Zuweiser

Bewerbungsunterstützung- und trainings

Individuelle Bewerbungsunterstützung

Die Programmteilnehmenden in einem Integrationsprogramm erhalten individuelle Bewerbungsunterstützung von einem Coach. Turnus und Frequenz dieser Unterstützung sind von der zuweisenden Stelle abhängig.

Nutzen für die Teilnehmenden:
  • Aktuelle Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Dossier, ggf. Musterbriefe)
  • Persönliche Bewerbungsstrategie
  • Unterstützung und aktive Hilfe im Bewerbungsprozess

 

Bewerbungstrainings

Um die Kursteilnehmenden bestmöglich unterstützen und fördern zu können, gibt es unterschiedliche Bewerbungstrainings-Kurse für Fremdsprachige und für Deutschsprachige. Kursteilnehmende des Deutschkurses Niveau B1 können – auf Empfehlung der Deutschkursleitung –das Bewerbungstraining für Deutschsprachige besuchen.

Bewerbungstraining für Fremdsprachige
Nutzen für die Teilnehmenden:
  • Berücksichtigung der sprachlichen Bedürfnisse
  • Kulturelle Bewerbungs-Gepflogenheiten in der Schweiz
  • Gewinnbringendes Verhalten erarbeiten
  • Auf- und Ausbau fachspezifischen Wortschatzes
  • Praktisches Training
  • Sicherheit durch selbständiges Training gewinnen
  • Kursbestätigung

Bewerbungstraining für Deutschsprachige

Modul 1 beinhaltet das telefonische Bewerben und die persönliche Spontanbewerbung. In beiden Situationen ist es zentral, wie die Stellensuchenden ihre Fähigkeiten und ihre Stärken anpreisen.
Modul 2 widmet sich dem Vorstellungsgespräch. Besprochen wird nebst der Vor- und Nachbereitung auch eine repräsentative Auswahl an Fragen.

Nutzen für die Teilnehmenden:
  • Gewinnbringendes Verhalten erarbeiten
  • Praktisches Training
  • Feedback zu ihrem Auftreten und Verhalten
  • Mehr Sicherheit und Selbstbewusstsein durch selbständiges Training
  • Kursbestätigung je Kurs